Über 40 Jahre DARC-Mitglied

 

Amateurfunk-Zeitschriftenarchiv München


Im Lauf der Jahrzehnte sammelte ich eine Menge Zeitschriften – u.a. auch so manch Amateurfunk-Spezifisches. Mittlerweile habe ich den nötigen Platz, um diese Zeitschriften auch im Zugriff zu halten: Ein paar Billys stehen hier, die überwiegend Amateurfunk- und Computerzeitschriften enthalten.

Aktuell:

Das sollte alles in mein Auto :-)

11.08.17: Ein Schweizer OM vermachte mir diese Woche seine Zeitschriftensammlung – siehe rechts. Das ist der zweitgrößte Posten, den ich je bekam. Es wird noch Wochen dauern, bis ich alles katalogisiert habe. Ich bin recht sicher, jetzt eine ziemlich komplette Sammlung des Old Man von 1948-2008 zu haben.
Auch wenn's schwer fällt: Im Rahmen dieser Aktion werde ich eine dreistellige Zahl von Heften zum Altpapier bringen müssen. Es ist schicht sinnlos, manche Ausgaben des DL-QTC in fünffacher Ausführung aufzuheben. Ich werde aber versuchen, nochmal eine komplette Sammlung des DL-QTC zusammen zu stellen. Vielleicht interessiert sich doch mal jemand dafür.

08.07.17: Ein Münchner OM schickte mir ein Paket UKW-Berichte. Das aktualisiert meine Sammlung deutlich.

15.06.17: Ein OM aus Böblingen bot mir schon vor zwei Jahren diverse Jahrgänge der Funk-Technik an. Diese Woche schaffte ich es endlich, sie abzuholen. TNX!

05.12.16: Völlig überraschend bot mir jemand die QRV vom Januar 1947 an.

16.09.16: Ein Gründungsmitglied des Amateur Packet Radio Verein in Bayern e.V. stellte mir seine komplette Sammlung der Vereinszeitschrift Connect zur Verfügung.

25.06.16: Die QSP-Sendung über DokuFunk ist eingetroffen. Die konnte ich durch einen Zufallsfunk vom Flohmarkt in Friedrichshafen ergänzen.

03.06.16: Packchen für DokuFunk zusammengestellt. Ich werde ein paar Dubletten los und die Freunde in Wien können damit Lücken schließen. In Friedrichshafen bekomme ich dafür ein paar Hefte QSP aus Wien.

24.05.16: Als "Beifang" meiner diversen Fischzüge landeten mittlerweile diverse Regalmeter Dubletten bei mir, vor allem von DL-QTC/cqDL, QRV, Funkamateur (bis in die DDR-Zeit zurück) und UKW-Berichte – außerdem etwa ein Drittel der Funkschau-Ausgaben zwischen 1964 und 1990. Wer beispielsweise einzelne Hefte sucht oder seine Sammlung vervollständigen will, kann sich gerne an mich wenden.
Logisch, dass ich nur Dubletten von Heften habe, die hier verzeichnet sind (ausgenommen Funkschau). Ich werde die Hefte auch nicht einfach "gegen Portoersatz" verschenken. Es muss aber kein Geld sein...

Hinweise:

  • Der spanische Amateurfunk-Verband URE stellt seine Zeitschrift jahrgangsweise zum Download bereit.
  • Inhaltsverzeichnisse der Zeitschriften
    • ADACOM
    • AMSAT-DL-Journal
    • CQ-DL
    • DUBUS
    • FUNKAMATEUR
    • HAM RADIO MAGAZINE
    • QST
    • TV-AMATEUR
    • UKW-Berichte
    sind zugänglich über die DARC-Website.
  • Ein Archiv des 73 Magazine ist bei archive.org verfügbar.
  • Ein umfangreiches Archiv unterhält auch die Gesellschaft der Freunde der Geschichte des Funkwesens (GFGF) e.V.
  • Diverse noch ältere Amateurfunk-Literatur zum Download gibt es bei DF3IQ.
  • Eine Institution mit wissenschaftlichem Anspruch: Dokumentationsarchiv zur Erforschung der Geschichte des Funkwesens und der elektronischen Medien (aka QSL-Karten-Archiv).
    Die können, wegen Vertrag mit Verwertungsgesellschaft, Kopien verschicken und haben auch noch Zeitschriften, die ich nicht habe.
  • Wer sein einschlägiges Altpapier entsorgen will, kann es bei mir loswerden. Ich werde es dann nutzen, um meine Sammlung zu vervollständigen und für die Amateurfunk-Gemeinschaft zugänglich zu machen. Dubletten werfe ich nicht weg. Wenn irgend möglich werde ich versuchen, sie weiterzugeben. Ein Zentner cqDL fand so bereits den Weg zur Jugendarbeit und 10 Jahrgänge UKW-Berichte bekam ein langjähriger Aktivist des DARC-Distriktes Oberbayern.

Zugriff auf das Amateurfunk-Zeitschriftenarchiv München

Technisch wäre es kein großes Problem, Kopien als Papier oder PDF zu verschicken. Das werde ich aber aus Gründen des Urheberrechts schön sein lassen. Wer Details aus diesen Zeitschriften sucht, kann von mir auf folgenden Wegen Hilfe bekommen:

  • Nach Terminvereinbarung können mich Funkamateure besuchen und direkt auf meine Sammlung zugreifen. Bei dieser Gelegenheit können wir auch die eine oder andere (Papier-) Kopie herstellen. So ist das vom Recht auf Privatkopie nach §53 UrhG gedeckt.
  • Wer sich für einzelne Details interessiert, kann mir per E-Mail (siehe Seitenfuß) konkrete Fragen stellen. Das sollte aber wirklich konkret sein – etwa so: Im Heft X/YY der UKW-Berichte beschreibt DL9ZZZ einen 2m-Vorverstärker. Welchen Transistortyp benutzt er da?
  • Diverse Hefte von cqDL, Funkamateur und UKW-Berichte habe ich doppelt. Die bin ich bereit abzugeben. Bitte anfragen.

Sorry, dass ich da so überkorrekt bin. Aber ich lebe schließlich auch selber zum Teil von Werken, die dem Urheberrecht unterliegen.

Konkrete Beispiele

Mittlerweile hab ich hier schon ein paar Anfragen beantworten können:

  • Aus dem Ruhrgebiet kam die Anfrage ob der liebevoll aufgebauten Mechanik einer Röhrenendstufe. Der OM hatte nur einen Verweis auf das Heft 1/1976 der UKW-Berichte. Ich half mit einer kurzen Beschreibung des Projekts: 30 W auf 1296 MHz mit einer Treiberstufe, die auch als Verdreifacher nutzbar ist.
  • Ein OM aus dem hohen Norden erforschte die Frühzeit seines OV und bat mich, in der QRV nach dem Nachruf auf einen der Gründer seines OV zu suchen. Den Nachruf hatte DL1CU zwar angekündigt, aber dann doch nicht veröffentlicht.
  • Der Fuchsjagd-Beauftragte eines OV im Großraum München hatte einen defekten Fuchsempfänger. Er hatte herausgefunden, dass dieser Empfänger mal in einem bestimmten Heft der UKW-Berichte beschrieben worden war. Bei mir bekam er dann Schalt- und Bestückungspläne, die ich ihm persönlich überreichte.
  • Ein Oldtimer suchte nach einem Artikel im Old Man, den er dort in den 1950er Jahren veröffentlicht hatte. Das Heft hatte ich zwar nicht, aber ich verwies ihn auf das oben genannte Dokufunk-Archiv hin. Jetzt ist er komplett.

Der aktuelle Bestand des Amateurfunk-Zeitschrifenarchiv München

Deutschsprachige Amateurfunk-Zeitschriften

AMSAT-DL-Journal
1984: 16, 17/18, 19/20. 21/22, 1985: 25/26, 1986: 5, 1987: 6, 1988: 1
1991: 1, 3, 4, 1992-1997: komplett, 1998: 1, 1999: 1, 3,
2000: 1, 2001: 2, 3, 2002: 4, 2003: 2, 2004: 1, 2
AGCW-DL-Info
seit 02/1977 komplett
Connect (Amateur Packet Radio Verein in Bayern e.V.)
1/89 bis 3/99 (komplett)
cq-DL (Clubzeitschrift des DARC, 1947-1950 "CQ", 1951-1971 "DL-QTC", ab 1972 "cqDL")
ab März 1948: komplett
Für DARC-Mitglieder gibt es ein fast komplettes PDF-Archiv unter http://www.darc.de/cq-dl/cq-dl-digital/archiv-pdf/ – zumindest so lange, bis einer der Autoren auf die Idee kommt, den DARC wegen Verstoß gegen das Urheberrecht zur verklagen: Nach § 32c UrhG hat der DARC keine elektronischen Verwertungsrechte für Werke, die vor Bekanntwerden elektronischer Medien erschienen.
Dubus
1983-2000: komplett
2001: 1, 2003: 2, 2004: 3
2006-2008: komplett
Funk:
1978: 5-6, 1979: 6-12,
1980: 1-12, 1981: 1-9, 11-12, 1982: 1-12, 1983: 1-12, 1984: 1-3, 9, 11, 1985: 2, 3, 5-7, 9, 10, 1986-1990: komplett,
1991: 1, 6, 10, 1992: 1-12, 1993: 5, 12, 1994; 1, 8-12, 1995: 1-12, Spezial 33
1996: 11, 1997:1-7, 1998: 2-12, 1999: 4-12,
2000: 1-5, 7-8, 10-11, 2001: 1, 4, 6, 10-12, 2002:1, 7, 2003: 2, 7-12, 2004: 1-12, 2005: 1, 4, 10-11
Funkamateur, Archivsuche
1966-1969: komplett, 1971-1974: komplett, 1977-2014: komplett bis auf 5/2006, 4/2008 und 7/2013,
2016: 4, 7, 9, 11, 12
Funk-Technik:
1950: 19, 20, 21, 24, 1951: 6, 13, 15, 16, 17, 18, 20-24, 1952: 1-24, 1953: 1, 7-14, 16-20, 23, 24, 1954: 2-6, 8-24,
1955: 1-8, 10-24, 1956: 1-7, 9-20, 22-24, 1957: 1-24, 1958: 1-18, 20-24, 1959: 1-24,
1960: 1-24, 1961: 1-24, 1963: 11, 1968: 1, 17, 1971-1975: komplett, 1976:1-18
Old Man (das "cq-HB9") – in der Ausgabe 12/1954 ist ein längerer Antennenartikel von HB9CV :-)
Seit 2009 gibt die USKA das HBradio heraus. Die Ausgaben sind als PDF-Dateien in einem öffentlichen Archiv zugänglich.
1949:3-4, 6-7,
1952: 5-12, 1953-1960: vollständig, 1961: 1-4, 6-12, 1962-1965: komplett, 1966: 1-6, 11,
1967-2003: komplett
QRP-Report
1997; 1-2, 1998: 1-4, 1999: 1-4,
2000: 1-4, 2001: 1-4, 2002: 1-4, 2003: 1-4
QRV Die QRV erschein erstmals 1946 als Mitteilungs- und Fachblatt der Kurzwellen- und Radioamateure des Württemberg-Badischen Radioclubs (WBRC). Nach der Vereinigung der Amateurfunkverbände der Westzonen zum DARC ging die QRV im DL-QTC auf – bis es zum Bruch zwischen dem Körnerschen Verlag von DL1CU und den DARC kam. So ließ DL1CU die QRV 1972 im 26. Jahrgang wieder auferstehen. Die QRV erschien noch bis Einde 1978, als der Körnersche Verlag Konkurs anmelden musste.
1947: 1
1971: Nullnummer, 1972-1978: vollständig, 1979: 1 (komplett)
QSP (das "cq-OE")
1976: 1-5, 1977: 1-5, 1978: 1-8, 1979: 1-5, 8-10
1980: 3-12, 1981-1990: komplett,
1991: 1-4, 6-12, 1992: 1-10, 12, 1993-2009: komplett
2010: 7-12, 2011-2015: komplett, 2016: 1-6
TV-Amateur Clubzeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Amateurfunkfernsehen (AGAF) e.V.
(Inhaltsverzeichnisse unter http://www.agaf.de. Dort kann man auch CDs mit den Heften im PDF-Format bestellen.)
1983: 3-4, 1984-1989: komplett, 1990: 1-3, 1991-1992: komplett
90/93 (3. Quartal 1993)
UKW-Berichte (Beim Verlag gibt es jeweils fünf Jahrgänge ab dem Jahr 2000 auf einer CD für 12 EUR.)
Inhaltsverzeichnisse: 1969-75, 1972-86, 1987-92
Sonderhefte: Sonderdruck 1/62-2/63 (April 1964), II (Sept. 1969), III (Juli 1970)
1962: 1, 5/6, 1964: 2, 1965: 1, 2
1966-2011: komplett,
2012: 1-3, 2013: 1-4, 2014: 1-4, 2015: 1-3, 2016: 1, 2

Spezielle Literaturhinweise

Manchmal laufen mir auch anderweitig Literaturstellen über den Weg, die für Funkamateure interessant sind:

Mansmann, Urs: Stürmische Zeiten. Die Sonne nähert sich ihrem Aktivitätsmaximum
In: c't 13/2012, S. 70ff
Wer schon immer die Funk-Wetterberichte verstehen wollte und an Begriffen wie Sonnenflecken-Relativzahl oder K-Index scheiterte: Hier stehen die Hintergründe.

Sonstige deutsche Zeitschriften

Elektor
etwa 1 Regalmeter, bis 2009 (bitte konkret anfragen)
c't
ab 1997 komplett
PC Magazin
jeweils die letzten fünf Jahrgänge

Englischsprachige Amateurfunk-Zeitschrften

73 Amateur Radio
1973: 3, 1989: 5, 7-10, 1990: 8-11, 1991: 2
QST:
1966: 1-12, 1967:1-2, 3-4, 6-12
1968-1980: komplett

2001-2006: komplett
2008: 1-12,
2010-2012: komplett
TOP
Alexander von Obert * http://www.dl4no.de/thema/amateurfunk-zeitschriftenarchiv.htm
Letzte Änderung: 11.08.17 (großer Posten eingetroffen)


Startseite
Suche

Was ist Amateurfunk?
Amateurfunk-Geschichte
Amateurfunk-Technik
Mobilbetrieb
Amateurfunk-Zeitschriftenarchiv München
Rundfunk
Sonstige Informationen
Embedded-Computing
HAMNET